Archiv für das Tag 'silvester'

we r born 2 b porn ‘08 / ‘09

BOOOOM! frohes neues jahr wünscht euch die gesamte sg-unit und möchte der crowd da draußen mal zeigen was eine gelungene pornoparty ist.
am letztjährigen silvesterabend lautete das motto “we are born to be porn” und das nicht ohne grund: p.i.m.p. atti lud zur silvesterparty in seine casa ein. selbstredend verlangte er passende abendgarderobe: ein übelst pornöses pornooutfit der pornogüteklasse a. natürlich wäre die 1. wahl der meisten wohl auf ein kondom als gesamtkostüm gefallen, denn was sonst trägt ein pornostar (wenn überhaupt)? doch bei der kälte wollte sich das wohl keiner antun. also hieß es kreativ sein und dortmunds asi-meile, die brückstraße, abklappern und leerkaufen. hier ein bischen posing der partygäste:


gastgeber atti im goldlook & zuhälter peter


johnny “long” dingdong mit goldschmuck & zebra-slipper


lena aus dem moulin rouge & macho cras mit dem lederriemen


die nutten

viele geile pimps, pornostars, zuhälter und natürlich nutten gab es am set zu sehen. um nur einen star aus dem pornobusiness zu nennen: xavier “the snake” sanchez aka. robert:


macker sebo & xavier sanchez mit echthaar-pornobart

am buffet gab es vom eckard lecker deutschen kartoffelsalat, dazu von cathy pimmelnudelsalat und von der polenfraktion bigos. an der bar spendierte atti vodka, vodka und vodka. und selbstverständlich noch ne palette schampus um die korken nicht nur sprichwörtlich knallen zu lassen. kein wunder dass die party schnell zu einem gangbang ausartete. nachdem edo mit einmal ansetzen ne halbe flasche xuxu eingeatmet hatte brannte die luft endgültig und es wurde auf den tischen getanzt.


sebo, edo & janina

auf den letzten drücker schafften es noch (fast) alle rechtzeitig vor die tür um um punkt 0:00 uhr standesgemäß die luft zu frittieren. wohl dem, der am nächsten tag, die 2,5 tonnen munition weggefegt hat.

neben einer menge weiterer porno-party-action stand noch die wahl zum “best outfit female / male” an. moderiert vom microphonececk-1-2-man atti wurden lena und johnny dingdong aka. axel zu pornoqueen und pornoking gekürt und ernteten die begehrte pornogoldmedaille, die wildcard und eine pulle nuttenbrause.


johnny dingdong & lady zamantha (im hintergrund: der rütz)

ein geiles happening mit vielen porno-aktionen war das mal wieder. hat nur noch ein badegast im pool (-5°) gefehlt.
nochmal respect an atti, den meister der casa. wqd moruck, jaa!

von Axl am 06.01.2009 um 17:34

frohes neues jahr - 2007 war vorgestern

Es ist 0:00 Uhr. gerade mal wenige Sekunden ist das jahr 2008 alt und die members der sg-unit lassen die korken knallen.

zehn minuten später brennt das viertel. raketen flitzen horizontal über die straßen und hinterlassen eine wüste des schreckens. überall knallt es. die sicht beträgt höchstens 3 meter. man könnte denken man befände sich mitten im krieg…

doch auf einmal taucht axel hinter einer riesigen, stickigen qualmwolke hervor, ein breites grinsen im gesicht, der sagt: “wicked der atti! es ist silvester!!!”
der sprengstoffexperte war mit geschätzten 15 kilo hochexplosivem material angereist und hatte sich vorgenommen den clarenberg in ein tal namens “krater” umzuwandeln.

um euch ein bisschen “abinente” (bauerndeutsch) zu vermitteln, hier der verlauf des abends in echtzeit:


kurz nach halb acht: überleben die silvester noch?


kurz vor zehn: sie sind wieder im rennen


kurz nach zehn: doch nicht!


noch 3 min… “zzzzzzzzzzzzzzzz”


war wohl nix!


alex und axel haben es geschafft. atti ist weg.

von Atti am 02.01.2008 um 16:26

sg-unit and friends fritieren die luft knusprig gold

heute hat die sg-unit das eigentlich hermetisch abgeriegelte hauptquatier des deutschen geheimdienstes BND gestürmt und kurzerhand eingenommen. dabei konnten wir einige beweismaterialien sicherstellen, unter anderem unzählige festplatten mit satelitenfotos und telefonaufzeichnungen, welche die ultimative silvesterparty dokumentieren. dieser anschlag brauchte natürlich eine perfekte planung, dehalb entschuldigt die verspätete veröffentlichung der aufgezeichneten gespräche.

tschsch..tt…schschsch…ttsch…pieeeeep…

PHIL: hey jo bro! was machen lan?
ATTI: jo boy! alles easy. noch dicke matschbirne von der geilen party gestern.
PHIL: ja die party konnte echt alles. gut dass der ösi das dach im 10. stock klar gemacht hat. geiler typ!
ATTI: ja als dank haben wir auch seine bude ordentlich auseinander genommen. fahrstuhl war kaputt und in seinem zimmer wurd geböllert, mülleimer hat gebrannt, polizei war am start, …
PHIL: …jaaaa hahahahahaaaa! wie heeeerbe. und das treppenhaus alles voll mit matsche und öt…(tsch tschhh…) hat alles vollgekotzt. hoffentlich mag uns der ösi noch!?!? tut uns ja auch leid!
ATTI: ja konnten wir ja noch nichtmal was für. passiert!
PHIL: aber war schon richtig geil. hatten dick spaß. wie geil wir die wm nochmal haben aufleben lassen.

ATTI: super deutschlaaaand super deutschlaaaand super deutschlaaand leeeeoooleeeee…END GEIL! waren ja auch leute aus aller welt da um mit uns zu feiern.
PHIL: yeeeah…di carli, stiem und özlem aus frankfurt, der lukasz aus polen, lena aus recklinghausen, ganz wuppertal mit ihren stars dem johannes österling, den scheide-broddas, mattusch, und noch vielen mehr…wer noch…?
ATTI: ja WIR natürlich. der geilste club aus dem ruhrgebiet ficken oder was ficken oder was!!!
PHIL: AH GENAUUU!!

ATTI: und wo warst du noch später? war noch mit marco, ma ma ma ma ma mariusch robin und jessica im village. marius hat mich mit dem einkaufswagen hingeschoben weil ich nicht mehr laufen konnte. sehr geil! dich hab ich nicht mehr gesehen.

PHIL: ahahaahaha…weiß ich doch selber nicht mehr. mir wurd berichtet dass es mir nicht mehr so gut ging. leider hab ich nichts zerstört an diesem abend nicht mal gegen ein garagentor gerannt. aber von da oben konnten wir richtig geil sehen wie die luft fritiert wurde…

ATTI: ja war wicked!!! war leider nur zu viel damit beschäftigt meine 160 böller irgendwo in die gegend zu werfen.
PHIL: ich hab meinen beutel mit den böllern irgendwie irgendwo verloren.
ATTI: AHAHAAHAHA…ach, passt scho. hab später noch den rammbock robert in seinem gehege getroffen… der GLÜCKSPILZ!!! alles wicked.


tsch…tschhhh..ttt…tschschsch. duuuuuud…..

von Atti am 02.01.2007 um 13:47

Silvesterparty 06/07


also, die party startet offiziell ab 18 uhr. schwimmer aus ganz deutschland vereinigen sich heute um die ultimative silvesterparty zu feiern.
sagt eure pläne ab denn egal was es ist, es wird nicht halb so geil wie hier.
gefeiert wird auf dem dach im 10. stock und wir haben einen korrekten ausblick auf die city und das feuerwerk.

von Atti am 31.12.2006 um 17:22

guten rutsch!

die members der sg-unit wünschen all denen, die heute nicht auf der offiziellen sg-unit silvesterparty erscheinen können einen guten rutsch ins neue jahr. cristal champagne soll in strömen fließen, die leicht bekleideten frauen euch zu füßen liegen und alle eure bösen vorsätze in erfüllung gehen.
wir werden heute eine exzellente party über den dächern dortmunds feiern und die luft fritieren!

von Atti am 31.12.2006 um 15:45

silvester kann kommen

nicht mehr lange, dann ist 2006 schon wieder vorbei.
das neue jahr muss natürlich standesgemäß begossen werden, aber da bis vor kurzem noch immer keine party in sicht war, setzte sich das wupertaler-party-komitee in gang.
noch steht es zwar nicht ganz fest, aber vermutlich wird beim ösi in dormund gefeiert. 2 areas. indoor floor und outdoor area mit brennender tonne im garten für den richtigen ghetto-flair. und flüßigbrot in ausreichenden mengen.

wie zu sehen ist hat die wqd-wg schon für den nötigen bums gesorgt. der schwarzpulverhaufen geht schon fast bis unter die decke. rauchen und offenes feuer polizeilich verboten.

von Axl am 28.12.2006 um 23:25


RSS-Feed

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Del.icio.us Technorati Mister Wong Oneview Yigg Stumbleupon Google Facebook blogoscoop