ex-schwimmstar und sg-unit-verbündeter thomas “ruppi” rupprath war einst ganz groß im geschäft. seine kontakte zur sg-unit verschafften ihm respekt auf der straße  und im pool. als handlanger der sg-unit hatte er geld, waffen, frauen und autos im überfluss. doch dann geriet er auf die schiefe bahn, verdiente sein geld auf ehrliche art und stieg aus dem schmutzigen business aus. sein wohl größter fehler, denn für den verrat an der sg-unit musste er büßen. marius besuchte ihn eines nachts und hinterließ ihm einen schmerzhaften denkzettel.

Rupprath KO

marius verpasst ruppi eine lektion

doch jeder bro hat eine zweite chance verdient, diese weisheit gilt auch im ghetto. um die alten zeiten erneut aufblühen zu lassen, will er jetzt wieder ins sg-unit-imperium einsteigen. als aufnahmeprüfung haben wir ihn in den dschungel geschickt. am freitag geht es los. überlebt er die kakerlakendusche, das spinnenbad, die schlangenbisse, den käfercocktail und die känguruhoden, ist er wieder im geschäft. wer das tougheste survivalcamp der welt, den rtl-promi-dschungel, übersteht, der überlebt auch in der kriminellen unterwelt.

außerdem will er seiner sg-unit-crew von den 50.000 euro gage eine fette hip-hop-party mit allem drum und dran spendieren. hoffentlich reicht das mickrige budget.

Rupprath for SG-Unit

axel verabschiedet ruppi in den australischen dschungel (palmen im hintergrund)

ruppi, die sg-unit steht hinter dir und wünscht dir viel erfolg mit den anderen durchgedrehten c-promis und dirk bach im dschungelcamp! komm bloß als dschungelkönig zurück! wir rufen auch immer für dich an, wenn es um die dschungelprüfungen geht. verbrecherehrenwort.

von Axl am 13.01.2011 um 14:32