Archiv für das Tag 'grill'

baba-q session in dortmunnd south side

“was tun?” lautete die frage am heutigen tag bei 32°C (89,6°F) und malle-wetter. badehose eingepackt und ab ins freibad, um uns die sonne auf den pelm knallen zu lassen. doch die abendplanung hatte etwas anderes mit uns vorgesehen: geile grillparty bei atti mit korrektem stück fleeeeysch und jeder menge sangria:

die stimmung ist gut, es haben sich schon jede menge hübsche mädels und geile boys versammelt um das grill-event des sommers zu feiern! außerdem findet auf dem indoor-floor die presentation der heute erst veröffentlichten malle-fotos statt. die spannung ist auf dem weg zum siedepunkt:

unter den kommentaren könnt ihr uns noch viel spaß wünschen, denn dies ist ein LIVE-BLOG!

von Atti am 08.06.2007 um 21:01

sg-unit: pimping the grill

wie schon im artikel zuvor berichtet, hat die offizielle grillsaison begonnen. die sg-unit hat sich dafür etwas ganz besonderes überlegt. wir hauen nochmal richtig “kohle” raus und investieren in unseren neu erworbenen high-performance-grill. schließlich sollen die stiieks nicht nur medium gegrillt werden sondern auch in einer geilen, luxuriösen umgebung gebettet werden. damit beginnt die neue serie der sg unit: “pimping the grill”.
den ganzen sommer lang werden wir nach prolligen und stylischen eyecatchern für unser bbq-ass suchen und sie dranmontieren.
und was ist das erste was man macht? richtig, dicke schlappen und ne schöne große alufelge für die optik:


pimping the grill: neue schlappen


heckansicht

außerdem darf auch ein grillset mit grillzange, pinsel zum einfetten und einer stahlbürste um das rost wieder auf hochglanz zu polieren, nicht fehlen:

so, liebe sg-unit fans. jetzt seit ihr gefragt. wir suchen natürlich nach einem würdigen und fetzigen namen für dieses bratwurstbratgerät. überlegt euch etwas und postet es unter die kommentare.

von Atti am 16.04.2007 um 13:15

summer in the ghetto: bbq am kanal

gestern war fett geiles wetter. der erste geile sommertag. also trafen peter, atti & axel sich im westfalenpark um ein paar geile frisbeemoves und balltricks vorzuführen.
für den abend wurde was chilliges gesucht, also planten wir einen ganz romantischen abend mit unseren spielerfrauen laura, lena & laura, den 3 L. auch der härteste rapper muss mal auf weiches herz machen, die weiber stehen drauf, glaubt uns. großes gangsterehrenwort!
also packten wir unsere romantischste idee aus, die wir zu bieten hatten: saftige steaks am dortmund-ems-kanal grillen. ruhrpott halt.
also ab zu kaufland, nen profigrill mit allem schnick und schnack, kohle, anzünder und sonstige bbq-atzeswars in den einkaufswagen rein und direkt auf dem parkplatz voller stolz den luxusgrill zusammengeschustert.

später abends am kanal sollte das grill-abenteuer losgehen, doch die bek***ten kohlebriketts wollten nich. also zur tanke, noch mal gute kohle und ordentlich spiritus. dann brannte der zunder.
mexiko-schweinesteaks, herzhafte putensteaks, grillspieße, folienkartoffeln, nur der feinste kulinarische hochgenuß kam uns auf den grill.

nach dem lecker essen kam selbstverständlich chillige stimmung auf. und untermalt von dj pedro’s beats wurde viel smoozie gemacht.
als den damen dann doch etwas kalt wurde, war es zeit aufzubrechen und das lager abzubrechen.
atti sorgte für eine effiziente unterwasserschnellreinigung unseres neuen grills im kanal. wie praktisch männer doch sind:

wer eine geile grilllocation am start hat und uns einladen will: unser grill hat räder, also wir kommen vorbei!

von Axl am 13.04.2007 um 22:16


RSS-Feed

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Del.icio.us Technorati Mister Wong Oneview Yigg Stumbleupon Google Facebook blogoscoop