Archiv für das Tag 'deutschland'

fifa wm 2010 kommt doch nach deutschland!

worldcup2010vielleicht habt ihr es schon gehört?! die beste nachricht und zugleich größte überraschung des tages: die fifa wm 2010 wird nach germany verlegt!

wie bekannt war gab es in südafrika immer wieder probleme mit den baustellen und sicherheitskonzepten, zwischendurch sah es schlecht aus für afrika, dann hieß es lange zeit unsere schwarzen brüder würden es in den griff bekommen. doch wegen der neuesten ereignisse kam wieder skepsis auf. jetzt ging es ganz schnell und die wm in südafrika wurde abgesagt. auf der suche nach einem neuen gastgeber stand deutschland wegen der top vorstellung in 2006 ganz oben auf der liste. klar, war ja auch alles perfekt in good old germany.

jetzt sind wir also ein zweites mal am zug. am 11. juni 2010 geht das fieber also wieder los. ich kann es gar nicht fassen und freu mir schon ein loch in den bauch. das wird der zweite sommer unseres lebens..

worldcup2006mix

von Axl am 01.04.2009 um 13:31

heiner is der geilste typ der welt! - und wir sind WELTMEISTER!

was haben wir heute abend die polen weggefegt! ein geiles handballfest haben heute die sg unit members axel robert und atti mit ihren spielerfrauen laura und sina in der westfalenhalle erlebt!
dort war nämlich eine halbe stunde vor anwurf kein durchkommen mehr…dachten wir erst, aber dann hatte der eingangsfritze mitleid und hat den restlichen asi-haufen auch noch reingelassen! sein glück kann ich da nur sagen.
drinnen erwartete uns dann ein schweißiger hexenkessel mit stimmunng der extraklasse! wirklich nicht mehr zu toppen!

den rückstand von 4 toren konnten die polen nie wirklich aufholen und deutschland wurde verdient weltmeister. nicht nur dank den herausragenden paraden meines namensvetters henning fritz!
also heiner! als dank und anerkennung hab ich mir natürlich den schnauzer stehenlassen und der kommt auch nicht mehr ab!

DEUTSCHLAAAAAND, DEUTSCHLAAAAAAAAND!!!

von Atti am 04.02.2007 um 23:55

deutschland ist (endlich) weltmeister

weltmeisterlich! die deutschen handballjungs haben nach haus geholt, was uns eigentlich schon im letzten sommer zustand: den weltpokal.

um in angemessener umgebung zu das finale zu gucken begaben sich laura, robert, sina, atti & ich heute nachmittag richtung westfalenhalle. zum public viewing.
leider waren beide hallen (2 + 3a) schon mit über 6.000 fans überfüllt als wir ankamen und durften erstmal nicht rein. wilde proteste und sprechchöre der hunderten wartenden brachten auch nichts. nur mit geduld konnten wir trumpfen und erst 10min nach anpfiff doch noch rein.

das warten hat sich aber gelohnt! eine fett gefüllte halle mit bombenstimmung und wir mittendrin.
wirklich ein korrektes spiel mit bis zu 7 toren vorsprung. nur um die 40. minute rum wollte das deutsche team die partie scheinbar nochmal spannend machen. denn nachdem superstar henning fritz mit muskelfaserris vom platz humpelte, spielte das team etwas verunsichert. polen konnte sogar einen anschlusstreffer landen. doch dann kam die starke phase zurück. in den letzten minuten waren es wieder 5 tore vorsprung.
die letzten sekunden des finalspiels erlebten wir so:

zack, schon war die stunde um und deutschland hatte es echt geschafft: weltmeister! …und diesmal nicht nur der herzen.
hammergeil, was dann in der westfalenhalle abging. fahnenmeer und tobende fans. und dann der pokal in den händen der spieler…

erinnerungen an den letzten sommer wurden wach. vor ein paar wochen hätte sicher noch keiner für möglich gehalten, wieviele fans der deutsche handball in so kurzer zeit gewinnen könnte. aber die “euphorieschule fussball-wm” zeigte wirkung.


danach ging es natürlich noch auf den wall. ein kleiner autocorso gehört natürlich dazu. aus nem cabrio lässt sich auch besser die fette deutschlandfahne halten. aber irgendwann ging das blaulicht hinter uns an und eine kurze polizeikontrolle folgte. “nicht so große fahnen ausm halten” gefährlich, gefährlich. naja, hat auch so bock gemacht.

dann sind wir mal gespannt welche feste wir noch feiern dürfen, bis wir dann spätestens zur fussball-em wieder zur höchstform auflaufen werden! versprochen!

von Axl am 04.02.2007 um 23:41

handball wm 2007

so, wo grad das halbfinale der handball wm deutschland gegen frankreich (so sollte eigentlich auch das fifa-wm finale aussehen) angepfiffen ist, muss ich noch schnell einen kurzbericht über den vergangenen sonntag abliefern.

da war ich nämlich beim hauptrundenspiel deutschland - island in der dortmunder westfalenhalle. lecker buffet, freibier und plätze in der 4. reihe sind nur am rande zu erwähnen, denn die stimmung in der westfalenhalle stellte alles in den schatten!

die deutsche nationalhymne lauthals von 12.000 deutschlandfans gesungen weckte beste erinnerungen an den letzten wm-sommer.
hammer geil, der jubel bei jedem tor, die la ola wellen und die geilen sprechchöre während des ganzen spiels. fette stimmung.

hat richtig bock gemacht. und das ergebnis 33:28 lies auch nichts zu wünschen übrig.

nach dem hart erkämpften sieg gegen spanien, wollen wir dem deutschen team nun noch den sieg gegen frankreich wünschen und drücken alle daumen fürs finale!

von Axl am 01.02.2007 um 17:50


RSS-Feed

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Del.icio.us Technorati Mister Wong Oneview Yigg Stumbleupon Google Facebook blogoscoop