pizza-wettfressen 2008

gestern hat sich die “ganz schön lustige gang” (o-ton peter) bei pizza-hut eingefunden. all you can eat für 6,99 €.

da gab es ne menge fettige pizza-lappen zu verputzen und coke-pitcher wegzuhauen.
peter sprintete direkt und als erster an die 8 stücke (1 ganze pizza) marke, brach dann jedoch langsam ein. enttäuschen tutete uns auch der sonst so fette fettsack atti.

nach einer guten stunde sah der endstand wie folgt aus:

marius setzte sich mit 13 stücken durch. cras und axel konnten sich die silbermedaille teilen und verwiesen die anderen teilnehmer auf die plätze.
schlusslicht edo schaffte mit 9 stücken gerade einmal so viel wie die siegerin in der frauenwertung lena. vizemeisterin wurde laura.
axels rekord von 14 stücken konnte nicht gebrochen werden.

von Axl am 31.01.2008 um 23:53

21 Kommentare zu “pizza-wettfressen 2008”

  1. am 01.02.2008 um 19:06 1.) armin schrieb …

    da möcht ich doch dem joine meinen glückwunsch aussprechen!
    hat er doch was gelernt!

  2. am 09.02.2008 um 19:02 2.) benjamin schrieb …

    Der Marius kann mal wieder mehr als man denkt - Wicked und Herzlichen Glückwunsch

  3. am 10.02.2008 um 14:01 3.) schalke-fan schrieb …

    sowas ist einfach nur dumm!!

  4. am 10.02.2008 um 14:07 4.) weiser greis schrieb …

    und außerdem widerlich: während die halbe welt hunger leidet - spielt ihr mit dem essen.
    meine meinung dazu? vollidioten! sorry..

  5. am 10.02.2008 um 14:30 5.) cool schrieb …

    wieso spielen wir damit. wir essen doch nur. wir haben es weder um uns geworfen noch was übrig gelassen. wieso sollen wir nicht zu all you can eat gehen wenn es das gibt? sollen wir etwa dahin gehen. jeder 20stücke pizza kaufen und dann nach afrika schicken oder was?
    außerdem was bist du für ein idiot. beleidigst uns und entschuldigst dich gleich wieder, kannste es ja direkt sein lassen.

  6. am 10.02.2008 um 14:39 6.) schalke-fan schrieb …

    tja..

  7. am 10.02.2008 um 14:44 7.) weiser greis schrieb …

    bin halt ein höflicher mensch der trotzdem seine meinung direkt sagt!
    außerdem war das sehr wohl ein spiel - ihr habt einen wettkampf daraus gemacht und mehr gegessen als ihr braucht

  8. am 10.02.2008 um 15:06 8.) info schrieb …

    mal eine info zum nachdenken:

    Völlerei (auch Fresssucht, Gefräßigkeit, Maßlosigkeit und Unmäßigkeit) ist gemeinhin bekannt als die sechste der sieben Todsünden.

    Die Völlerei (lat. gula) ist die Charaktereigenschaft, das Laster, eines Menschen, die ihn zu einem ausschweifenden und maßlosen Leben führt und ihn somit undankbar gegenüber dem Schöpfer und der Gabe des Lebens werden lässt. Die Strafe für diese Todsünde ist in der katholischen Mythologie die Verbannung in die Hölle und die Erleidung ewiger Schmerzen. Deshalb führen Nonnen, Mönche und sehr gläubige Christen ein bescheidenes Leben. Der Dämon Beelzebub verkörpert die Völlerei.

    versucht euch zu bessern!

  9. am 10.02.2008 um 16:01 9.) benjamin schrieb …

    Boar immer diese neidischen leute die hier stress machen, weil se selber arsch langweilig sind… Aber ohne die würd hier auch schon fast was fehlen

  10. am 11.02.2008 um 12:15 10.) axel schrieb …

    Jackpot, dann haben wir immerhin schon mehr als 50% der Todsünden komplett.
    Wie es sich für tighte Gangster gehört leben wir zusätzlich zur Völlerei natürlich auch noch folgende Sünden bis zur Perfektion:

    - Wollust ist das mit Willen betriebene Handeln zur sexuellen Steigerung der Lust.

    - Zorn ist ein elementarer Zustand starker emotionaler Erregung mit unterschiedlich aggressiver Tendenz, der zum Teil mit vegetativen Begleiterscheinungen verknüpft ist.

    - Hochmut ist eine Haltung der Welt gegenüber, in der Wert, Rang und Fähigkeit der eigenen Person vorab aller Erfahrung und Bewährung hoch geschätzt werden.

    …wer’s sich erlauben kann…

    Außerdem kommen wir von der Straße, da kann uns mit der lächerlichen Hölle keiner Angst einjagen.

    Aber ihr anonymen Gaylords solltet euch mal lieber überlegen, ob ihr euren Stammplatz in der ersten Reihe im Sonntagsgottesdienst denn wirklich wegen folgender Todsünden gefährden wollt:

    - Neid. Unter Neid versteht man das ethisch vorwerfbare, gefühlsmäßige (emotionale) Verübeln der Besserstellung konkreter Anderer.

    - Feigheit ist zunächst die Neigung, sein Handeln durch Angst oder Furcht bestimmen zu lassen.

    - Homosexualität ist die Neigung sich den Arsch mit fetten Schwänzen stopfen zu lassen. Die Homosexualität (auch Schwuchteldideldidumm) wird von einigen Kirchenfunktionären als die 8. und schwerwiegendste Todsünde angesehen.

    …und bis dahin guten Appetit und es lebe der Kommerz ['Gömärrz]!

  11. am 11.02.2008 um 20:34 11.) schalke-fan schrieb …

    ich dachte ihr wäret schwul? seht zumindest auf den pics so aus

  12. am 11.02.2008 um 22:12 12.) weiser greis schrieb …

    es gibt noch eine sünde - die allerschlimmste, nämlich: das nachmachen… und axl ist ein nachmacher!

  13. am 11.02.2008 um 22:18 13.) schalke-fan schrieb …

    hast recht! der guckt immer alles bei anderen ab, nen fake eben..

  14. am 13.02.2008 um 20:37 14.) benjamin schrieb …

    warum schreibt ihr eigentlich immer anonym - nene ich muss wirklich sagen ihr seid schwach und habt angst. Das “schwach” bezieht sich übrigens auf Körper und Geist.

  15. am 14.02.2008 um 11:37 15.) axl schrieb …

    da hilft auch kein red bull mehr.

    nich nur dass dieses ganze ätzende gelaber anonym ist, sondern auch noch merkwürdigerweise die ganzen antikommentare von schalke-fan, greis, info immer nur 5min abstand haben und von der selben ip kommen. schweres schizo-schicksal

  16. am 23.02.2008 um 18:36 16.) lennard schrieb …

    @ weiser greis

    wenn dir das nicht passt dann schick doch dein Frühstück morgen einfach nach Afrika…und dein halbes Gehalt am besten gleich hinterher… denn wahrscheinlich lebst du in einer netten Wohnung hast ein warmes Bett etc…. das ist doch viel mehr als du brauchst! Zieh ins Zelt und besorg dir ne Luftmatraze. Außerdem verkauf deinen PC und lebe ohne Strom… wäre glaube ich nicht nur für die Kinder in Afrika besser.

  17. am 24.02.2008 um 00:27 17.) @lennard schrieb …

    mach ma halb lang kleiner: erstens lebe ich VIEL bescheidener als du dir überhaupt vorstellen kannst, zweitens habe ich für andere mehr getan (und tue) als ihr alle zusammen, und schließlich könnt ihr so asozial sein wie ihr wollt aber das ins internet zu stellen ist unter aller sau einfach! und nur mal so nebenbei: meine urgroß- und großeltern erlitten hungernot und das spielen mit dem essen wird in unserer familie SEHR hart bestraft, und ich finde es persönlich sehr asozial. essen bis man satt ist ok, aber essen als wettbewerb und spiel ist gotteslästerung und das werdet ihr eines tages (hoffentlich) verstehen wenn es euch nicht so gut gehen wird…
    und noch was: ich habe immer gespendet wenn katastrophen passierten was ich bei euch stark bezweifle - ihr seid dermaßen asozial, gebt anderen menschen asoziales beispiel und seid auch noch obendrein stolz darauf!
    anstatt anderen menschen zu helfen oder euch irgendwie sozial zu engagieren..
    sorry aber widerlich einfach, zum kotzen solche antimenschen

  18. am 25.02.2008 um 11:03 18.) benjamin schrieb …

    “ich habe immer gespendet wenn katastrophen passierten”

    Scheiße, jetzt hab ich auf einmal son schlechtes Gewissen…

  19. am 25.02.2008 um 11:09 19.) cool schrieb …

    dann beschwer dich doch bei pizza hut oder irgendwelchen anderen restaurants dass sie all you can eat anbieten und nicht das geld dass sie durch uns einnehmen alles spenden…

  20. am 25.02.2008 um 11:13 20.) benjamin schrieb …

    ey kohl - lass ma lieber, ich will noch all you can eat essen

  21. am 11.03.2009 um 17:47 21.) sg-unit.com » pizzahut ayce - der overkill für die plauze schrieb …

    [...] jährliche american pizza all you can eat wettfressen in die nächste runde. nach den erfolgen in 2008, 2007, 2006 & co fand sich auch dieses jahr wieder eine vertretung der sg-unit bei pizzahut [...]

Trackback URI | Kommentare als RSS

Kommentar schreiben

(keine Anmeldung notwendig)




Kommentar



RSS-Feed

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Del.icio.us Technorati Mister Wong Oneview Yigg Stumbleupon Google Facebook blogoscoop